Das Pflegeteam Görtz wird Teil von Gebomed

Pflegeteam Görtz schließt sich Gebomed an

5. Januar 2024
Gebomed wächst | Titelbeiträge

Das Pflegeteam Görtz aus Uedem schließt sich zum Jahreswechsel Gebomed an

Das in Uedem ansässige „Pflegeteam Görtz“ wurde 2009 von Andreas Görtz gegründet. Zum 01.01.2024 hat sich der Pflegedienst mit seinem gesamten Mitarbeiterstamm Gebomed angeschlossen.

Zu den Gründen für den Stabwechsel äußert sich Görtz wie folgt: „Ich habe meinen Pflegedienst über Jahre mit großer Schaffenskraft und Freude betrieben. Leider kann ich das  nun aber aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in dem Umfang leisten. Der Beitritt zu Gebomed ist sowohl für mich persönlich, als auch für unser Uedemer Büro eine große Entlastung. Ich bin froh, für Patienten und Mitarbeiter eine hervorragende Lösung gefunden zu haben. Mit Gebomed haben wir bereits in der Ausbildung zusammengearbeitet. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit.“

Gebomed Geschäftsführer Alexander Schramm ergänzt: „Wir haben unsere langjährigen Pflegestützpunkte Goch und Geldern im Jahresverlauf bereits um die Standorte Kalkar und Kevelaer erweitert. Schon seit der Eröffnung des Medicenters im Oktober 2021 gehörte Uedem zum festen Versorgungsgebiet unserer Pflegebüros. Durch die Hinzugewinnung des Pflegeteams Görtz können wir die Versorgung nun auf einer ganz anderen Basis gewährleisten. Was uns ganz besonders begeistert hat, war die Art und Weise, wie das Team vor Ort während der Krankheitsphase des Inhabers unglaublich toll zusammengehalten und den Betrieb am Laufen gehalten hat. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Uedemer Kolleginnen und Kollegen.“